skip to content

Tageslosung:


/Boas sprach zu Rut:/ Du bist gekommen zu dem HERRN, dass du unter seinen Flügeln Zuflucht hättest.

Rut 2,12


Der Gemeindebrief:


Ev.-luth. Kirchengemeinde Katharina von Bora Braunschweig

Sulzbacher Straße 41
38116 Braunschweig
Telefon 0531 54594
Telefax 0531 54569
E-Mail Pfarrbüro

Öffnungszeiten Pfarr- und Kirchenbüros

Impressum

Datenschutz

Sitemap

 

Weltladen

Wo und wann?

Weltladen für fairen Handel
Sulzbacher Str. 41, Kirchplatz
38116 Braunschweig

Öffnungszeiten:
dienstags 16-18 Uhr, donnerstags 10-12 Uhr

Kontakt

Weltladen[at]kvb-bs[dot]de

 

Es gibt im Innern unseres Weltladens eine bunte Vielfalt von Waren aus den ärmsten Ländern der Welt: Wein, Kaffee, Tee, Kakao und Schokolade, Honig, Gewürze, dazu Spielsachen aus Holz, Korbwaren, Schmuck und viele hübsche Geschenkartikel.

Der Verkauf dieser Waren soll dazu beitragen, die Lebensbedingungen der Produzenten in den so genannten Entwicklungsländern durch fairen Handel zu verbessern. Es soll Hilfe zur Selbsthilfe geben.

Handelsorganisationen sind z. B. die GEPA in Hamburg, El Puente in Hildesheim sowie die weltpartner in Ravensburg.

Genossenschaften von Kleinbauern, Dorfinitiativen, kleine Selbsthilfegruppen von Hand-   werkern und Frauengruppen sind die Handelspartner. In der Landwirtschaft bekommen Bauern Unterweisungen, wie sie ökologisch arbeiten können. Es werden faire Preise gezahlt und mit dem erwirtschafteten Geld z.B. Schulbildung und Gesundheitswesen sowie die Arbeitsmöglichkeiten verbessert.

Weltläden werden vor allem von ehrenamtlich tätigen Menschen getragen. So ist es auch in unserem Weltladen auf dem Kirchplatz in Lehndorf.

Unser engagiertes Team ist für Sie da und freut sich auf Ihren Besuch!


Anzeige

Aktuelles Produkt im Weltladen

Aktuell empfehlen wir den Pizzaschneider "Bike" im Holzblock.


Das Produkt ist aus Edelstahl und Mango-Holz, rot/schwarz bemalt.
Fahrrad: 20 x 11 cm, Holzblock: 26 x 3,5 x 3,5 cm, bei uns nur 24,90 €

 

 

Noah's Ark

Noah's Ark ist eine indische Fairhandels-Organisation mit Sitz in Moradabad. Ziel der Organisation ist es, gegen die Ausbeutung der Kunsthandwerker durch Zwischenhändler vorzugehen und ihnen durch den direkten Export ein besseres Einkommen zu ermöglichen.
Die Kunsthandwerker und ihre Familien können an Fortbildungen teilnehmen und es gibt ein Schulprojekt, das gebührenfreie Bildung, Lernmittel und regelmäßige Mahlzeiten für die Kinder der Kunsthandwerker zur Verfügung stellt.

 

 

Der Weltladen im Radio!

Der Weltladen der Wichernkirche erfreut sich auch regionaler Beachtung im Radio. Das Team wurde von Radio Okerwelle eingeladen, im Rahmen der Live-Sendung „Wunschkiste“ über die Arbeit im Wichern-Weltladen zu berichten. Die Sendung lief am Donnerstag den 9. Mai 2019 von 20 bis 21 Uhr.

Hier gibt es den Mitschnitt zum Nachhören, die Musik ist aus urheberrechtlichen Gründen nicht enthalten:

Teil 1: 0:34 Minuten - Vorspann
Teil 2: 1:08 Minuten - Vorstellungsrunde
Teil 3: 5:00 Minuten - Geschichte des Weltladens
Teil 4: 3:28 Minuten - Warenvielfalt
Teil 5: 3:38 Minuten - Bezugsquellen
Teil 6: 4:11 Minuten - Produktbeispiele
Teil 7: 4:39 Minuten - Motivation für die Mitarbeit
Teil 8: 5:00 Minuten - Arbeit im Team und mit der Gemeinde, Verwendung der Einnahmen
Teil 9: 1:56 Minuten - Standort und Öffnungszeiten