skip to content

Tageslosung:


Gott, du bleibst, wie du bist, und deine Jahre nehmen kein Ende.

Psalm 102,28


Der Gemeindebrief:


Ev.-luth. Kirchengemeinde Katharina von Bora Braunschweig

Sulzbacher Straße 41
38116 Braunschweig
Telefon 0531 54594
Telefax 0531 54569
E-Mail Pfarrbüro

Öffnungszeiten Pfarr- und Kirchenbüros

Impressum

Datenschutz

Sitemap

 

St. Jürgen Ölper

Die neugotische dreischiffige Hallenkirche wurde nach den Plänen von Carl Theodor Ottmer 1842 als Kirche St. Petri II errichtet. Sie wurde 1992 in St. Jürgen umbenannt. Der mit einem achtseitigen spitzen Helm bedeckte Kirchturm im Westen hat über dem spitzbogigen Portal ein Ochsenauge mit Maßwerk. Die mit Maßwerk verzierten Klangarkaden sind als Biforien ausgebildet. Das Mittelschiff ist mit einem hölzernen Tonnengewölbe überspannt.

In den Seitenschiffen sind Emporen eingebaut. 1909 wurde die Kirche von Adolf Quensen ausgemalt. 1979/82 erfolgte eine Neuausmalung in Anlehnung an die alte Farbfassung. Der Kanzelaltar stammt aus der Erbauungszeit. Die Orgel wurde 1985 gebaut.